Suche  

Autoren : Vilas, Manuel

Unterkategorie
 
Manuel Vilas, geboren 1962 in Barbastro, studierte spanische Philologie und arbeitete über 20 Jahre als Lehrer. Er schreibt regelmäßig für mehrere Zeitungen und literarische Zeitschriften. Sein Roman Die Reise nach Ordesa ist bis jetzt das einzige seiner Bücher, das auf Deutsch zu erhalten ist. Manuel Vilas lebt in Iowa und Madrid.

Angaben nach Piper und internationales literaturfestival berlin, September 2020

Red.

Artikel über Vilas in literaturkritik.de:

Verlust und Erinnerung.
In „Die Reise nach Ordesa“ wirft Manuel Vilas einen melancholischen Blick auf das Leben und Sterben im Spanien der Gegenwart
Von Steffen Krautzig
Ausgabe 10-2020





Aktualisiert am 2020-09-17 15:25:18
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort