Suche  

Autoren : Weidenholzer, Anna

Unterkategorie
 
Anna Weidenholzer wurde 1984 in Linz geboren und lebt seit 2002 in Wien. Sie studierte Vergleichende Literaturwissenschaft in Wien und Wrocław, arbeitete währenddessen im Regionalressort einer Tageszeitung. Seit 2009 Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien. 2010 erschien der Erzählband „Der Platz des Hundes“, 2012 der Roman „Der Winter tut den Fischen gut“ und 2016 der Roman „Weshalb die Herren Seesterne tragen“.

P.G., Angaben nach Autorenhomepage, Januar 2017

Artikel über Weidenholzer auf literaturkritik.de:

Bruttonationalblues.
Anna Weidenholzers „Weshalb die Herren Seesterne tragen“ wirft Fragen auf
Von Paul Geck
Ausgabe 02-2017




Aktualisiert am 2017-02-03 14:50:00
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort