Suche  

Autoren : Annas, Max

Unterkategorie
 
Max Annas, geb. 1963 in Köln, arbeitete lange Zeit als Journalist und Redakteur. Er veröffentlichte Bücher über Politik und Kultur und lebte lange Zeit in Südafrika, bevor er nach Berlin (2016) zog. Sein Debütroman Die Farm erhielt 2014 den deutschen Krimipreis als drittbesten veröffentlichten Krimi. Für seinen zweiten Krimi mit dem Titel Die Mauer wurde Annas 2017 mit dem Deutschen Krimi Preis ausgezeichnet.

Angaben nach Rowohlt und Wikipedia, Januar 2018.

Artikel über Max Annas in literaturkritik.de:

Dass nicht sein kann, was nicht sein darf.
In Max Annas Roman „Morduntersuchungskommission“ lässt ein DDR-Kriminalpolizist einen brisanten Fall nicht auf sich beruhen
Von Dietmar Jacobsen
Ausgabe 11-2019

Multiple Illegalität.
Max Annas verflicht in seinem Roman „Illegal“ Facetten der Illegalität und weist auf die Probleme von Geflüchteten hin
Von Britta Tekotte
Ausgabe 01-2018




Aktualisiert am 2018-01-11 17:18:18
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort