Suche  

Autoren : Scheffel, Annika

Unterkategorie
 
Annika Scheffel, geb. 1983 in Hannover, lebt heute in Berlin. Sie studierte Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen und arbeitete als Performerin für Susanne Zaun. Nach ersten Schreiberfahrungen in der Drehbuchwerkstatt an der HFF und dem Textwerkseminar im Literaturhaus in München, die zu Aufträgen im Bereich der Fernsehserien und Telenovelas führten, veröffentlichte Scheffel 2009 ihr Romandebüt Ben bei Kookbooks. Einige Jahre später folgte Bevor alles verschwindet (2013) im Suhrkamp Verlag und Nelli und der Nebelort (2016) bei Oetinger. Ihr letzter Roman Hier ist es schön erschien im Mai 2018 erneut im Suhrkamp Verlag. 2017 ist im Theater Werftpark in Kiel zudem ihr erstes Theaterstück für Kinder aufgeführt worden, Baskerville – Sherlock Holmes allererster Fall.

Angaben nach der Autorenhomepage, Juli 2018

C.S.

Artikel über Scheffel in literaturkritik.de:

Ohne Sonnentage leben.
Annika Scheffels dystopischer Road-Trip-Roman „Hier ist es schön“
Von Carla Swiderski
Ausgabe 08-2018




Aktualisiert am 2018-07-11 10:21:16
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort