Suche  

Autoren : Groß, Joshua

Unterkategorie
 
Joshua Groß, geboren 1989, lebt als Autor in Nürnberg. Zuletzt erscheinen der Roman „Faunenschnitt“ (2016) und die Erzählung „FLAUSCHkontraste“ (2017).

J.P.-W., Angaben nach Korbinian Verlag Berlin, Juni 2019

Artikel über Joshua Groß in literaturkritik.de:

Kritik und Kapitulation.
Der Sammelband „Mindstate Malibu“ bemüht sich, den Neoliberalismus in tödlicher Umarmung verschwinden zu lassen
Von Juliane Prade-Weiss
Ausgabe 08-2019

Unter Komplizen .
Joshua Groß über den „Trost von Telefonzellen“ und „Magische Rosinen“
Von Alexandra Hildebrandt
Ausgabe 11-2014





Aktualisiert am 2019-06-02 13:02:40
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort