Suche  

Autoren : Arnold, Florian L.

Unterkategorie
 
Florian L. Arnold, geboren 1977 in Ulm, studierte Kunstwissenschaften. Er arbeitet als freier Zeichner, Schriftsteller und Sprecher, verfasste Publikationen wie Würstelessen mit Aliens (2013), zwei Jahre später publizierte die Novelle Ein ungeheuerlicher Satz, im Jahr darauf den Roman Die Ferne. Arnold ist auch als Initiator der „Literaturwoche Donau“ tätig und fördert das literarische wie künstlerische Leben in Ulm und Umgebung. Der Roman Pirina erschien, so wie die Werke aus den letzten Jahren, im Mirabilis Verlag.


Angaben nach Autorenhomepage und Mirabilis Verlag, August 2019


TP


Artikel über Arnold in literaturkritik.de:

Ein außergewöhnlicher Heimatroman.
Florian Arnold erzählt in „Pirina“ von einer sehr besonderen Liebesgeschichte
Von Thorsten Paprotny
Ausgabe 09-2019




Aktualisiert am 2019-08-06 11:00:29
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort