Suche  

Autoren : Hänel, Kristina

Unterkategorie
 
Kristina Hänel ist als Allgemeinärztin in Gießen tätig. Nachdem sie der Klever Mathematikstudenten Yannic Lukas Hendricks wegen angeblichen Verstoßes gegen den § 219a angezeigt hatte, wurde 2017 die Hauptverhandlung gegen sie eröffnet mit dem Vorwurf, sie habe auf ihrer Homepage für Schwangerschaftsabbrüche geworben. Obwohl ihre Webseite nur darauf hinweist, dass sie welche durchführt, wurde sie zu einer Geldstrafe verurteilt. Da die Urteile in erster und zweiter Instanz noch nicht rechtskräftig sind und der einschlägige Paragraph inzwischen leicht abgeändert wurde, ist das Verfahren immer noch anhängig.
2019 erschien von Hänel das Buch Das Politische ist persönlich. Tagebuchaufzeichnungen einer ‚Abtreibungsärztin’. Darin berichtet sie über ihr Leben vom 3.8.2017, dem Tag, an dem sie die Ladung zur Hauptverhandlung erhielt, bis zum 12.10.2018, an dem das Urteil in zweiter Instanz gefällt wurde.
2018 erhielt Hänel für ihr Engagement gegen das herrschende Abtreibungsrecht den Clara-Zetkin-Preis. 2019 folgten der Anne-Klein-Frauenpreis der Heinrich-Böll-Stiftung, den sie zusammen mit den beiden in einem anderen Verfahren ebenfalls wegen Verstoßes gegen den § 219a angeklagten Kassler Ärztinnen Natascha Nicklaus und Nora Maria Szász erhielt, sowie das von der Stadt Marburg und der Humanistischen Union vergebene Marburger Leuchtfeuer, mit dem sie gemeinsam mit der in ihrer Urlaubszeit auf Seenot-Rettungsschiffen tätigen Marburger Ärztin Ruby Hartbrich geehrt wurde. Außerdem wurde sie 2019 zur „Frauenringfrau 2019“ des Deutschen Frauenring e. V. ernannt.


Angaben nach Kristina Hänel: Das Politische ist Persönlich. Tagebuchaufzeichnungen einer „Abtreibungsärztin“. Hamburg: 2019 und hessenschau.de, August 2019


RL


Artikel über Hänel in literaturkritik.de:

Der schärfste Ausdruck des patriarchalen Herrschaftsanspruchs.
Kristina Hänel hat ein Tagebuch über ihre Verfolgung als „Abtreibungsärztin“ und ihren Kampf gegen die Paragrafen 218 und 219a veröffentlicht
Von Rolf Löchel
Ausgabe 09-2019




Aktualisiert am 2019-08-12 11:57:07
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort