Suche  

Autoren : Burow, Olaf-Axel

Unterkategorie
 
Olaf-Axel Burow, geboren am 19.7.1951 in Berlin, studierte an der PH Berlin Deutsch und Pädagogische Psychologie. Nach Stationen als Lehrer in Berlin erhielt er 1996 einen Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik in Kassel, den er bis zu seiner Emeritierung 2017 innenhatte. Als Mitbegründer und Mitglied des Instituts für Synergie und soziale Innovationen sowie Direktor des IF-Institute for Future Design sind Forschungsschwerpunkte und Interessen Zukunftswerkstätten, Kreativitätsforschung und Digitalisierung.


Angaben nach Autorenhomepage und Wikipedia, August 2019


NK


Artikel über Burow in literaturkritik.de:

Schule der Zukunft: Quo vadis?.
Digitale Transformationsprozesse gestalten: theoretische Grundlagen, Modelle, Umsetzungsbeispiele
Von Nicola König
Ausgabe 09-2019

Syntopie - Roman einer neuen Dimension des Denkens.
Johler und Burow erfinden "Gottes Gehirn"
Von Dominik Johannes Schäfer
Ausgabe 01-2002





Aktualisiert am 2019-08-19 10:53:09
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort