Zu guter Letzt – Danksagung

Wie so manches Projekt hätte auch das der „Holunderblüten“ schwerlich verwirklicht werden können ohne weitere Menschen, die daran glaubten und es unterstützten.

Mein herzlicher Dank geht an:

Geschützter Bereich von literaturkritik.de