Informationen über:
Dr. Bozena Anna Badura

Dr. Bozena Anna Badura, M.A., geb. 1978 in Tarnowskie Gory (Polen), studierte Germanistik, Deutsch als Fremdsprache und Betriebswirtschaftslehre in Polen, Deutschland und in den USA. 2009 und 2010 war sie tätig als Teaching Assistant an der University of Virginia.  Zurzeit unterrichtet sie Deutsch als Fremdsprache und bereitet ausländische Studierende auf die DSH-Prüfung vor. Forschungsschwerpunkte: Literatur des frühen 19. Jahrhunderts, Gegenwartsliteratur, Interkulturelle Germanistik, Literaturtheorie, insb. Erzähltheorie und Literatur und Psychoanalyse.

bozena_badura@yahoo.de


Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Bozena Anna BaduraRSS-Newsfeed neue Artikel von Bozena Anna Badura:

Zahl der Beiträge: 17
Zuletzt erschienen:

Literatur zwischen der erlebten und der artifiziellen Mehrsprachigkeit.
Till Dembeck und Anne Uhrmacher geben den Sammelband „Das literarische Leben der Mehrsprachigkeit“ heraus
Von Bozena Anna Badura
Ausgabe 01-2018

Zwischen Selbstbestimmung und Jüdischsein.
Mirna Funks „Winternähe“ setzt ein Zeichen gegen zunehmenden Antisemitismus
Von Bozena Anna Badura
Ausgabe 09-2017


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)

zurück