Informationen über das Buch

Kein Bild Max Weber: Max Weber-Gesamtausgabe. Band II/9: Briefe 1915-1917.
Herausgegeben von Gerd Krumeich und M. Rainer Lepsius.
Mohr Siebeck, Tübingen 2008.
344,00 EUR.
ISBN-13: 9783161494819

Rezensionen von literaturkritik.de

Dieser Krieg ist "unerhört groß und wunderbar"
Max Webers Briefe während des Ersten Weltkriegs sind nun in der Gesamtausgabe erschienen
Von Dirk Kaesler
Ausgabe 12-2008

Rezensionen unserer Online-Abonnenten

Andere Rezensionen

Google-Suche in von uns ausgewählten Rezensionsorganen

Klappentext des Verlages

Der neue Briefband 1915 bis 1917 enthält Max Webers politische Äußerungen zum Ersten Weltkrieg sowie persönliche Trauerbekundungen an Verwandte und Bekannte, die Angehörige im Krieg verloren haben. Webers Reflexionen über den Kriegsverlauf, über die Annexionspolitik und den verschärften U-Boot-Krieg, aber auch über eine mögliche Nachkriegsordnung Deutschlands bilden eine pointierende Ergänzung zu den politischen Schriften und Reden, die im Band I/15 "Zur Politik im Weltkrieg" ediert sind. Die insgesamt 431 Briefe geben einen vertieften Einblick in die persönlichen Lebensumstände, die politischen Bestrebungen und die wissenschaftlichen Arbeiten. Die Umbrüche von 1918 kündigen sich bereits an.

Leseprobe vom Verlag

Zur Zeit ist hier noch keine Leseprobe vorhanden.

Informationen über den Autor

Informationen über Max Weber in unserem Online-Lexikon

 

Suche nach Informationen über andere Bücher