Informationen über das Buch

Titelbild

Ibn Battuta: Die Wunder des Morgenlandes. Reisen durch Afrika und Asien.
Nach der arabischen Ausgabe von Muhammad al-Bailuni ins Deutsche übertragen, kommentiert und mit einem Nachwort versehen von Ralf Elger.
Verlag C. H. Beck, München 2010.
256 Seiten, 24,95 EUR.
ISBN-13: 9783406600685

Rezensionen von literaturkritik.de

Die Wunder des Morgenlandes
Der Islamwissenschaftler Ralf Elger legt eine Neuübersetzung und -kommentierung von Ibn Battutas „Reisen durch Afrika und Asien“ vor
Von Behrang Samsami
Ausgabe 09-2010

Rezensionen unserer Online-Abonnenten

Andere Rezensionen

Google-Suche in von uns ausgewählten Rezensionsorganen

Klappentext des Verlages

Zur Zeit befindet sich kein Klappentext des Verlages in unserer Datenbank.

Leseprobe vom Verlag

Eine Leseprobe und andere Informationen des Verlags finden Sie hier.

Informationen über den Autor

Informationen über Ibn Battuta in unserem Online-Lexikon

 

Suche nach Informationen über andere Bücher