Informationen über:
Dr. Peter C. Pohl

Peter C. Pohl ist Universitätsassistent (Postdoc) an der Universität Innsbruck. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören: Literatur des 18.-20. Jahrhunderts, Literatur - Arbeit - Muße, Geschichte der Bildung, Romantheorie, Intermedialität, Gender Studies, Kulturtheorie, Deutsch-portugiesische Literaturkontakte.


https://www.uibk.ac.at/germanistik/mitarbeiter/pohl_peter/



Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Peter C. PohlRSS-Newsfeed neue Artikel von Peter C. Pohl:

Zahl der Beiträge: 5
Zuletzt erschienen:

Halb und halb.
Ulrich Kittstein legt im Jubiläumsjahr eine umfangreiche Studie zum Werk und Leben Gottfried Kellers vor
Von Peter C. Pohl

Züs Bünzlins Lade.
Ursula Amrein und Michael Andermatt haben einen kleinen Band mit dem Titel „Keller zum Vergnügen“ zusammengestellt
Von Peter C. Pohl


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück