Informationen über:
Simone Frieling

Simone Frieling, geboren 1957 in Wuppertal, Studium, Malunterricht bei Paul Weißhuhn, freiberufliche Malerin seit 1984, Schriftstellerin seit 1995. Martha-Saalfeldt-Preis des Landes Rheinland-Pfalz 1998. Lebt seit 1994 in Mainz.

Weitere Informationen:


http://www.simonefrieling.de



Beiträge in literaturkritik.de von Simone FrielingRSS-Newsfeed neue Artikel von Simone Frieling:

Zahl der Beiträge: 16
Zuletzt erschienen:

Dichter gratulieren Rosa Luxemburg zum 150. Geburtstag
Von Simone Frieling
Ausgabe 03-2021

Paul Celan und Ingeborg Bachmann.
Die langjährige Liebes- und Arbeitsbeziehung eines Dichterpaares – mit der „Fremde als Bestimmung“
Von Simone Frieling
Ausgabe 11-2020


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück