Informationen über:
Lukas Pallitsch

Lukas Pallitsch, M.A., studierte Literaturwissenschaften und Katholische Theologie an der Universität Wien. Seit 2014 arbeitet er an einem Promotionsprojekt über „Das Nachleben des Propheten Jeremia“ am Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin (ZfL).

Arbeitsschwerpunkte: Deutsch-jüdische Literatur. Das Verhältnis von Literatur und Religion in der Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts.



Beiträge in literaturkritik.de von Lukas PallitschRSS-Newsfeed neue Artikel von Lukas Pallitsch:

Zahl der Beiträge: 7
Zuletzt erschienen:

Eine kleine Phänomenologie der Geister von ’68.
Christoph Schmidts Dechiffrierung großer Komposita wie Überidentifikation, Schuldverschiebung und Schuldverweigerung
Von Lukas Pallitsch
Ausgabe 12-2018

Ein populärer Klassiker der Moderne – umfassend auf dem neuesten Stand.
Das neue Stefan-Zweig-Handbuch bildet das Gesamtwerk vorbildlich ab
Von Lukas Pallitsch
Ausgabe 10-2018


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück