Informationen über:
Maximilian Lippert

Maximilian M. Lippert studiert(e) Germanistik, Geschichte, Bildungs- sowie Wirtschaftswissenschaft, arbeitet derzeit am Lehrstuhl für Literatur des 17. und 18. Jahrhunderts, Kulturwissenschaft und Rhetorik der Universität Duisburg-Essen, lehrt an der Volkshochschule Gelsenkirchen und forscht im Rahmen seiner Dissertation zu Theologie und Moralphilosophie im Werk J.M.R. Lenzens.

maximilianlippert@uni-due.de



Beiträge in literaturkritik.de von Maximilian LippertRSS-Newsfeed neue Artikel von Maximilian Lippert:

Zahl der Beiträge: 2
Zuletzt erschienen:

Ein Familiendrama voll Tragikomik und religiösem Fanatismus.
Hermann Kestens wiederentdeckter Roman „Die fremden Götter“
Von Maximilian Lippert
Ausgabe 11-2018

Eine in Prosa gegossene Nahtoderfahrung.
Fee Katrin Kanzlers „Sterben lernen“ schildert die schrittweise Selbstfindung am Rande des Lebens
Von Maximilian Lippert
Ausgabe 04-2018


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück