Informationen über:
Michelle Hegmann

Michelle Hegmann absolvierte den Bachelor "Literatur, Kultur, Medien" mit "Medienwissenschaft" als Nebenfach an der Universität Siegen. Seit Oktober 2016 studiert sie den M.A. "Deutsche Literatur" an der Universiät Marburg und arbeitet seit 2017 als Redakteurin bei literaturkritik.de.

Ihre Masterarbeit behandelt das Thema "Ästhetik der Unterwerfung. Sexualisierte Gewalt in deutschen Romanen der Gegenwart."



Beiträge in literaturkritik.de von Michelle HegmannRSS-Newsfeed neue Artikel von Michelle Hegmann:

Zahl der Beiträge: 2
Zuletzt erschienen:

Der unbedingte Wille zur Selbstbestimmung.
Deutschsprachige Autorinnen der Gegenwartsliteratur lassen in Lina Muzurs Anthologie „Sagte sie. 17 Erzählungen über Sex und Macht“ ausschließlich Protagonistinnen zu Wort kommen
Von Michelle Hegmann
Ausgabe 01-2019

Sie zählte 1380 Sekunden.
Bettina Wilpert gibt mit dem Roman „nichts, was uns passiert“ ihr schwermütiges und wichtiges Debüt
Von Michelle Hegmann
Ausgabe 09-2018


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück