Informationen über:
Dr. Karl Adam

Karl Adam, geb. geboren 1979 in Duderstadt, hat sein Studium der Politikwissenschaft und Geschichte in Göttingen, Krakau, Erlangen und London mit einer Promotion zum Thema „Großbritanniens Balkandilemma“ abgeschlossen. Veröffentlichungen von ihm zu politischen und historischen Themen sind u.a. in Frankfurter HefteStarke MeinungenTagesspiegel, Berliner Republik und The European erschienen.  Er schreibt in dem Blog ImGegenlicht.com regelmäßig Essays und Rezensionen zu Geschichte, Politik und Zeitgeschehen.



Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Karl AdamRSS-Newsfeed neue Artikel von Karl Adam:

Zahl der Beiträge: 4
Zuletzt erschienen:

Enttäuschung, Resignation, Anpassung.
Volker Steinkamp plädiert für einen neuen Realismus in der Außenpolitik des 21. Jahrhunderts
Von Karl Adam

Wie „deutsch“ waren die deutschen Ängste nach 1945?.
Frank Biess plädiert für die Kultivierung einer demokratischen Angstkultur
Von Karl Adam
Ausgabe 03-2019


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück