Suche  

Autoren : Bonert, Kenneth

Unterkategorie
 
Kenneth Bonert, geboren 1972 in Johannesburg (Südafrika), lebt seit 1989 in Toronto (Kanada), wo er Journalistik an der Ryerson University studierte. Sein Debütroman The Lion Seeker (2013), dt. Der Löwensucher, 2015, gewann mehrere Preise. Kurzprosa: Carry Us To Daylight (2020), dt. Toronto – Was uns durch die Nacht trägt (2021).

Angaben nach Diogenes Verlag, November 2021
JI
Artikel über Bonert in literaturkritik.de:

Vom Himmel in die Hölle in Toronto.
Der südafrikanisch-kanadische Autor Kenneth Bonert schildert in „Toronto“ drastisch die Irrwege willensschwacher Menschen
Von Rainer Rönsch
Ausgabe 11-2021




Aktualisiert am 2021-11-03 09:51:04
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort