Suche  

Autoren : Bremer, Kai

Unterkategorie
 
Kai Bremer, geboren 1971, promovierte 2002 in Göttingen, war bis September 2005 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit, Osnabrück, und bis August 2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Literatur- und Kulturforschung, Berlin.

Artikel über Bremer in literaturkritik.de:

Die neue Beliebtheit der Wortliebhaberei.
Ein Sammelband mit Grundlagentexten positioniert die Philologie als Kulturwissenschaft
Von Manuel Bauer
Ausgabe 08-2012

Nova Methodis.
Zur erfreulichen Unruhe aktueller Philologie-Debatten
Von Martin Endres
Ausgabe 05-2012

Vorstellung einer literarischen Epoche.
Kai Bremer hat eine überzeugende Einführung zur Literatur der Frühen Neuzeit geschrieben
Von Gabriele Guerra
Ausgabe 01-2010




Aktualisiert am 2010-02-13 17:45:19
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort