Suche  

Autoren : Dylan, Bob

Unterkategorie
 
Bob Dylan, geb. am 24. Mai 1941 als Robert Allen Zimmerman in Duluth, Minnesota, ist ein US-amerikanischer Musiker und Lyriker. In den 1960er Jahren wurde er zunächst als Folkmusiker, dann als Rockmusiker populär. 2016 wurde er mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet.
Ausführliche Informationen über ihn bei Wikipedia, Dezember 2016

Eine Zusammenstellung der in literaturkritik.de bis Oktober 2016 erschienen Artikel über ihn enthalten die Hinweise auf der Seite http://literaturkritik.de/id/22601.

Artikel in literaturkritik.de über Bücher von ihm:

Eine Auswahl von Bob Dylans Songtexten in englischer Sprache – herausgegeben von Heinrich Detering
Ausgabe 05-2011

Another Side of Bob Dylan.
Der große "Song and Dance Man" legt mit "Chronicles. Volume One" den ersten Teil seiner Autobiografie vor - und bleibt weiter rätselhaft
Von Ulrich Rüdenauer
Ausgabe 01-2005

Heilig werden, dreimal heilig.
Bob Dylan zum 60. Geburtstag
Von Lutz Hagestedt
Ausgabe 06-2001






Aktualisiert am 2016-12-11 13:00:39
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort