Suche  

Autoren : Eliot, Lise

Unterkategorie
 
Lise Eliot ist Neurobiologin und hat in den führenden Fachzeitschriften zahlreiche Beiträge zur frühen Gehirnentwicklung beim Menschen veröffentlicht. Sie lehrt an der Chicago Medical School und lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in der Nähe von Chicago.

Angaben nach Berlin Verlag, März 2011

Artikel über Eliot in literaturkritik.de:

Jungen sind keine Rattenmännchen.
Über Lise Eliots Sachbuch „Die Gehirnentwicklung bei Jungen und Mädchen“, das mehr ist als nur ein Ratgeber für Eltern
Von Rolf Löchel
Ausgabe 03-2011




Aktualisiert am 2011-03-20 16:30:17
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort