Suche  

Autoren : Enrigue, Álvaro

Unterkategorie
 
Álvaro Enrigue, geboren 1969 in Guadalajara, studierte in Mexico City Kommunikationswissenschaften, lehrte anschließend Literatur des 20. Jahrhunderts und promovierte an der University of Maryland. Seit seinem 1996 erschienen Debüt "La muerte de un instalador" gehört er zu den wichtigsten iberoamerikanischen Gegenwartsautoren. Seine Werke sind preisgekrönt und wurden in viele Sprachen übersetzt. "Aufschlag Caravaggio" ist der erste Roman Enrigues, der auf Deutsch erscheint. Enrigue lebt mit seiner Familie in New York.

Angaben nach Random House, Februar 2017

Artikel über Enrigue in literaturkritik.de:

Duell zwischen Caravaggio und Quevedo, oder wie ein Tennismatch Welten verbindet .
Álvaro Enrigues Roman „Aufschlag Caravaggio“
Von Michi Strausfeld
Ausgabe 03-2016




Aktualisiert am 2017-02-05 20:10:20
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort