Suche  

Autoren : Fried, Johannes

Unterkategorie
 
Johannes Fried, geb. am 23.5.1942 in Hamburg, promovierte sich 1970 und habilitierte sich 1977 in Heidelberg. Von 1980-1982 Professor an der Albertus Magnus Universität zu Köln. Er ist Professor an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Angaben nach Goethe-Universität, Oktober 2010

Artikel über Fried in literaturkritik.de:

Innovatives Mittelalter.
Johannes Fried liefert eine altbackene Darstellung einer durchaus spannenden Epoche
Von Klaus-Jürgen Bremm
Ausgabe 10-2010

Wie aber Gottes Sprache verstehen?.
Johannes Fried lässt die modernen Naturwissenschaften in der Apokalyptik des Mittelalters fußen
Von Nils Müller
Ausgabe 05-2002




Aktualisiert am 2010-10-14 16:26:27
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort