Suche  

Autoren : Große, Jürgen

Unterkategorie
 
Jürgen Große, geboren 1963, studierte Geschichte und Philosophie, wurde 1996 promoviert und 2005 in Philosophie habilitiert. Erarbeitete als Verlagslektor und lebt heute als wissenschaftlicher Autor in Berlin.

Artikel über Große in literaturkritik.de:

Hör mal, was da dämmert.
Jürgen Große über die Profession des Philosophen und andere Katastrophen
Von Daphne Tokas
Ausgabe 08-2016

Der dritte Mann.
Jürgen Große zeigt Friedrich Nietzsche als agent provocateur beider deutschen Staaten
Von Daniel Krause
Ausgabe 07-2010

Das Leben der Begriffe.
Jürgen Große klassifiziert die ‚Lebensphilosophien‘ im Hinblick auf ihr Verhältnis zum Tod
Von Martin Stingelin
Ausgabe 02-2010




Aktualisiert am 2010-04-30 22:14:40
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort