Suche  

Autoren : Hausmann, Frank-Rutger

Unterkategorie
 
Frank-Rutger Hausmann lehrte Romanistik an der Universität Freiburg i.Br. Bei Vittorio Klostermann sind von ihm u.a. erschienen: Anglistik und Amerikanistik im 'Dritten Reich' (2003); "Dichte Dichter, tage nicht!" Die Europäische Schriftsteller-Vereinigung in Weimar 1941-1948 (2004).

Angaben nach Verlag Vittorio Klostermann, August 2012

Artikel über Hausmann in literaturkritik.de:

Es bleibt das Geschriebene.
Frank-Rutger Hausmann hat ein Grundlagenwerk zur Rolle der Geisteswissenschaften im „Dritten Reich“ veröffentlicht
Von Joachim Seng
Ausgabe 08-2012

Erfahrungen eines von den Nazis vertriebenen Philosophen.
Karl Löwith über sein Leben in Deutschland vor und nach 1933
Von Ursula Homann
Ausgabe 05-2008

"Mit Bleimänteln auf den Kalvarienberg".
Frank-Rutger Hausmann hat ein Rudiment nationalsozialistischer Kulturpolitik ausgegraben: die Europäische Schriftsteller-Vereinigung in Weimar
Von Laura Wilfinger
Ausgabe 02-2005

Anwendungsorientierte Wissenschaft?.
Ein Sammelband zu den Geisteswissenschaften 1933-1945
Von Kai Köhler
Ausgabe 03-2004




Aktualisiert am 2012-08-22 20:40:41
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort