Suche  

Autoren : Heinrich, Bernd

Unterkategorie
 
Bernd Heinrich, geboren 1940 in Bad Polzin, ist ein emeritierter deutschamerikanischer Biologe und Professor für Biologie an der Universität Vermont. Durch seine Forschungen über Hummeln, Wildgänse und Raben ist er weltweit bekannt geworden.

Angaben nach Wikipedia.org, März 2020

L.H.

Artikel über Heinrich in literaturkritik.de:

Der Kreislauf des Lebens.
Der Zoologe und Verhaltensforscher Bernd Heinrich beschäftigt sich in „Leben ohne Ende“ mit Fragen nach dem Werden und Vergehen
Von Georg Patzer
Ausgabe 04-2020





Aktualisiert am 2020-03-26 17:18:19
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort