Suche  

Autoren : Ißbrücker, Volker

Unterkategorie
 
Volker Ißbrücker ist Biophysiker und Musiker. Er studierte Biophysik an der Humboldt-Universität Berlin, forscht über die Wirkung elektromagnetischer Strahlung auf biologische Organismen sowie mathematische Modellierungen biologischer Systeme. Zudem beschäftigt er sich mit der Wechselwirkung von naturwissenschaftlichen Entdeckungen und gesellschaftlichen Entwicklungen. Als Musiker u.a. Vertonung und musikalische Bühnenbearbeitung der Briefe Becketts. Mitglied in verschiedenen Formationen wie PEP, Gabriel Hirsch und bei Ben Wuyts.

Angaben nach Verbrecher Verlag, Mai 2023

RS

Artikel über Ißbrücker in literaturkritik.de:

Wann ist Theater politisch?.
An Bertolt Brecht, dem Großen, arbeiten sich noch heute Theaterleute ab, wie der Tagungsband „Brecht und das Theater der Interventionen“ zeigt
Von Nora Eckert
Ausgabe 06-2023





Aktualisiert am 2023-05-17 16:23:40
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort