Suche  

Autoren : Kampmann, Anja

Unterkategorie
 
Anja Kampmann, geb. 1983, ist eine deutsche Schriftstellerin. Sie studierte an der Universität Hamburg und am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Besonders für ihre Lyrik wurde sie seit 2006 mit zahlreichen Stipendien und Preisen ausgezeichnet. Sie veröffentlichte in mehreren Anthologien und Literaturzeitschriften, wie in "Akzente", "Neue Rundschau", "Wespennest" und im "Jahrbuch der Lyrik". 2016 erschien ihr erster Gedichtband „Proben von Stein und Licht“ und 2018 folgte ihr Debütroman „Wie hoch die Wasser steigen“, der für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert wurde.

Angaben nach Hanser Literaturverlage, März 2018

C.D.

Artikel über Kampmann in literaturkritik.de:

Verloren in der Welt.
Über Anja Kampmanns sprachlich eindrucksvollen Roman „Wie hoch die Wasser steigen“
Von Christina Dittmer
Ausgabe 03-2018




Aktualisiert am 2018-03-16 10:50:34
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort