Suche  

Autoren : Kurzenberger, Hajo

Unterkategorie
 
Hajo Kurzenberger, geboren 1944 in Bruchsal, 1972 Promotion in Heidelberg, 1974 Dramaturg und Regisseur an der Städtischen Bühne Heidelberg. Daneben Lehrauftrag am Germanistischen Seminar der Universität Heidelberg für Dramaturgie und Theatertheorie. Seit WS 1980/81 Professor für ’Theaterwissenschaft/Theaterpraxis’. Seit 1994 Mitglied des Graduiertenkollegs „Authentizität als Darstellung“ der Universität Hildesheim.


Artikel über Kurzenberger in literaturkritik.de:

Soziologische Leerstellen.
Über den von Hajo Kurzenberger, Hanns-Joseph Ortheil und Matthias Rebstock herausgegebenen Sammelband „Kollektive in den Künsten“
Von Sigrid Gaisreiter
Ausgabe 10-2009




Aktualisiert am 2009-10-31 10:11:07
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort