Suche  

Autoren : Labatut, Benjamin

Unterkategorie
 
Benjamin Labatut, geboren 1980 in Rotterdam, wuchs in Den Haag, Buenos Aires und Lima auf. Er veröffentlichte zwei preisgekrönte Romane und Kurzgeschichten in Letras Libres. Das blinde Licht ist sein erster Roman auf Deutsch, er wird in zahlreichen europäischen Ländern erscheinen. Der Autor lebt mit seiner Familie in Santiago de Chile.

Angaben nach Suhrkamp Verlag, Mai 2020

T.S.

Artikel über Labatut in literaturkritik.de:

Gefahren an den Grenzen der Wissenschaft.
Benjamin Labatuts Roman „Das blinde Licht“ handelt von bahnbrechenden und zugleich zerstörerischen Erkenntnissen
Von Thorsten Schulte
Ausgabe 06-2020





Aktualisiert am 2020-05-11 14:24:05
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort