Suche  

Autoren : Lappert, Simone

Unterkategorie
 
Simone Lappert, geboren 1985 in Aarau in der Schweiz, ist eine Schweizer Autorin. Sie studierte am schweizerischen Literaturinstitut in Biel, ist Präsidentin des Internationalen Lyrikfestivals Basel und war Schweizer Kuratorin für das Lyrikprojekt „Babelsprech.International“. Mit ihrem Debütroman „Wurfschatten“ (2014) stand sie auf der Shortlist des „aspekte“-Preises. Ihr Roman „Der Sprung“ (2019) war für den Schweizer Buchpreis nominiert. Simone Lappert lebt und arbeitet in Zürich.

Angaben nach Diogenes Verlag, April 2020

M.H.

Artikel über Lappert in literaturkritik.de:

Die Flucht aus dem Setzkasten.
Simone Lapperts vielversprechender Roman „Der Sprung“ zeigt die Risse im Alltag von Kleinstadtbewohnern
Von Michelle Hegmann
Ausgabe 05-2020





Aktualisiert am 2020-04-21 15:43:54
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort