Suche  

Autoren : Leigh, Julia

Unterkategorie
 
Julia Leigh, geboren 1970 in Sydney, wo sie nach ihrem Schulabschluss Kunstgeschichte und Jura studierte. Obwohl sie als Anwältin am Supreme Court zugelassen wurde, entschied sie sich dafür, Schriftstellerin zu werden. 1999 erschien ihr Debütroman »Der Jäger«, der mehrfach ausgezeichnet und in viele Sprachen übersetzt wurde. Seitdem zählt sie zu den wichtigsten jungen Autorinnen Australiens. Nach längeren Aufenthalten in Paris und New York lebt Julia Leigh derzeit wieder in Sydney.

Angaben nach Liebeskind Verlagsbuchhandlung, Oktober 2009

Artikel über Leigh in literaturkritik.de:

Familienabgründe.
Über Julia Leighs Roman „Unruhe“
Von Martin Gaiser
Ausgabe 10-2009

Lauf, Jäger, lauf.
Julia Leigh tanzt in "Der Jäger" mit dem Tiger
Von Petra Porto
Ausgabe 06-2002




Aktualisiert am 2009-10-08 09:18:23
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort