Suche  

Autoren : Lovink, Geert

Unterkategorie
 
Geert Lovink, geb. 1959, niederländisch-australischer Medientheoretiker und Netzkritiker, ist Leiter des Instituts für Netzkultur an der Hogeschool van Amsterdam und Associate Professor für Media Studies an der Universität Amsterdam.

Angaben nach Transcript Verlag, März 2009

Artikel über Lovink in literaturkritik.de:

Nackt im Netz.
Die Selbstentblößung im Internet nimmt weiter zu. Geer Lovink befasst sich in seinem Aufsatzband "Zero Comments" kritisch damit
Von Walter Delabar
Ausgabe 03-2009




Aktualisiert am 2009-03-07 16:19:15
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort