Suche  

Autoren : Lüftner, Kai

Unterkategorie
 
Kai Lüftner, geb. 1975 in Berlin, studierte Sozialpädagogik, arbeitete als Streetworker, Kabarettist und Komponist. Heute verdient er sein Geld als Musiker, Kinder- und Jugendbuchbuchautor. Veröffentlichungen (Auswahl): „Der Zauberer Barbeutzebutz. Ein verrückter Reimspaß“ (2014). „Wehe, wer die Toten weckt. Die Finstersteins“. 3 Bde. (2016-2018). „School of Rotz“ (2018). „Die Heinzels. Rückkehr der Heinzelmännchen“ (erscheint 2020).
Quelle: http://kailueftner.de/kai-lueftner/.
L.H.

Artikel in literaturkritik.de über Kai Lüftner:

Fröhliche Flatologie.
Ein Kinderbuch und eine tierische Bestandsaufnahme des Furzens
Von Lutz Hagestedt
Ausgabe 12-2019




Aktualisiert am 2019-12-22 10:46:04
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort