Suche  

Autoren : Mahler, Flora S.

Unterkategorie
 
Flora S. Mahler, geboren 1975 in Wien, ist Künstlerin und Autorin. Sie studierte Philosophie und Germanistik. Seit 2005 arbeitet sie als bildende Künstlerin im Kollektiv Asgar/Gabriel. Zahlreiche Ausstellungen, darunter National Gallery of Victoria (Melbourne), Torrance Art Museum (Los Angeles), Kunsthal Rotterdam, Kunsthallen Brandts (Odense).
Julie Leyroux ist ihr erster Roman.

Angaben nach Müry Salzmann, April 2021

Red.

Artikel über Mahler in literaturkritik.de:

Ein romanhaftes Künstlerinnenleben.
Flora S. Mahler porträtiert in ihrem Debütroman fantasievoll die fiktive Künstlerin „Julie Leyroux“
Von Thorsten Paprotny
Ausgabe 05-2021





Aktualisiert am 2021-04-30 18:00:48
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort