Suche  

Autoren : Ostritsch, Sebastian

Unterkategorie
 
Sebastian Ostritsch, geboren 1983, studierte Philosophie und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an den Universitäten Stuttgart und Paris. 2013 wurde er mit einer Arbeit über Hegels Rechtsphilosophie als Metaethik an der Universität Bonn promoviert. Ostritsch lehrt und forscht heute am Institut für Philosophie der Universität Stuttgart.

Angaben nach Verlag Propyläen, August 2020
D.K.

Artikel in literaturkritik.de über Sebastian Ostritsch:

Hegel – Denker der Moderne.
Eine Tour d‘Horizon über einige Neuerscheinungen zum 250. Geburtstag des Philosophen
Von Dieter Kaltwasser
Ausgabe 08-2020





Aktualisiert am 2020-08-25 23:30:34
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort