Suche  

Autoren : Schultheis, Franz

Unterkategorie
 
Franz Schultheis, geb. 1953, promovierte 1986 in Konstanz und habilitierte sich 1993 an der “Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales” in Paris. Nach Stationen u.a. in Genf und St. Gallen wechselte er 2019 als “Seniorprofessor für Soziologie der Kunst und der Kreativarbeit” an die Zeppelin-Universität Friedrichshafen. Er ist darüber hinaus Herausgeber der Reihen “édition discours” beim Universitätsverlag Konstanz und “Questions sociologiques” (Paris).

Angaben nach der Homepage des Herausgebers, September 2019

Artikel über Schultheis in literaturkritik.de:

Aus der Werkstatt in die Praxis.
Franz Schultheis berichtet von der konkreten Zusammenarbeit mit Pierre Bourdieu
Von Markus Oliver Spitz
Ausgabe 10-2019




Aktualisiert am 2019-09-23 10:55:25
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort