Suche  

Autoren : Vaillant, Maélys

Unterkategorie
 
Maélys Vaillant erwarb ihren Master in Langues et Lettres modernes (Deutsch und Russisch) an der Université libre de Bruxelles. Dort ist sie Mitglied des Forschungszentrums Philixte. In ihrer Promotion beschäftigt sie sich mit der Repräsentation von Räumen in der deutschsprachigen Exilliteratur.

Red. GK, Angaben nach Frank & Timme, Juli 2021.

Artikel über Maélys Vaillant in literaturkritk.de:






Aktualisiert am 2021-07-05 11:59:38
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort