Suche  

Autoren : von Bonin, Edith

Unterkategorie
 
Edith von Bonin wurde am 14. September 1875 in Elberfeld geboren und starb am 3. April 1970 in Rottweil. Die Malerin erhielt ihre künstlerische Ausbildung von 1901 bis 1907 an der Damen-Akademie des Künstlerinnen-Vereins München. Finanziell unabhängig, lebte und arbeitete sie von 1907 bis zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs 1914 in Paris, später in München, Berlin, Zoppot, Dachau und am Gardasee. Freundschaften mit Künstlern spielten in ihrem Leben eine wichtige Rolle. Im Jahr 2022 erschien im Wallstein Verlag der „Briefwechsel 1907-1919“ mit Rainer Maria Rilke.

Angaben nach Wallstein Verlag, März 2023

TP

Artikel über von Bonin in literaturkritik.de:

Zwischen den Zeilen.
Rainer Maria Rilke tauscht sich in „Briefwechsel 1907-1919“ mit der Künstlerin Edith von Bonin aus
Von Thorsten Paprotny
Ausgabe 04-2023





Aktualisiert am 2023-03-21 17:20:00
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort