Suche  

Autoren : Woiwod, Uta

Unterkategorie
 
Uta Woiwod arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Englischen Seminar I der Universität zu Köln. Nach dem Studium der Anglistik, Germanistik und Philosophie untersuchte sie im Rahmen ihrer Dissertation „Die literarische Kommunikationsspirale: Strukturelle Wechselwirkungen zwischen literarischem Text und Rezeption in der angelsächsischen Kinder- und Jugendliteratur des späten 20./ frühen 21. Jahrhunderts“. Darüber hinaus war sie beruflich tätig als Lektorin im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur. Ihre Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte sind unter anderem Kinder- und Jugendliteraturforschung, digitale Literatur sowie Medien- und Editionswissenschaft.

Angaben nach Boys&Books, März 2019.

T.M.

Artikel über Woiwod in literaturkritik.de:

Die Jungen und das Lesen – eine schwierige Konstellation?.
Ein Sammelband informiert über Konzeption und Angebote des Leseförderprojektes „boys & books“
Von Torsten Mergen
Ausgabe 04-2019







Aktualisiert am 2019-03-18 11:57:13
 
Kommentare
[Noch kein Kommentar]

Kommentar einfügen
(Die Zusendungen werden von der Redaktion zur Veröffentlichung freigeschaltet.)

 
Name
E-mail (Wird nicht veröffentlich, sondern nur für Rückfragen der Redaktion benutzt.)
Betreff
Bitte vor dem Absenden als Passwort den Titel von Goethes bekanntestem Drama mit 5 Buchstaben eintragen:
Passwort