Anleitung zur Meldung von gedruckten Beiträgen bei der VG Wort

MitarbeiterInnen von literaturkritik.de können ihre im vorigen Jahr in den gedruckten Ausgaben von literaturkritik.de veröffentlichten Beiträge bis zum 31. Januar bei der VG Wort melden, um dafür einen Vergütung zu erhalten. Hier eine kleine Anleitung dazu:

Auf der Seite

http://www.vgwort.de/startseite.html

oben rechts anklicken:

T.O.M.
Texte Online Melden

Auf der sich öffnenden Seite einloggen, wenn Sie bei T.O.M. bereits registriert sind. Sonst erst registrieren und dann einloggen.

Danach in der linken Leiste „Wissenschaft / Meldung erstellen“ anklicken.

Im Mittelfeld bei „Art des Werkes“ Zeitschriftenbeitrag auswählen.

Name der Zeitschrift: Literaturkritik.de

ISSN (der gedruckten Ausgabe): 1437-9309

Verlag: Literaturwissenschaft.de (TransMIT)

Verlagsort: Marburg

Erscheinungsjahr: 2016

(Damit diese Angaben nicht bei jedem Beitrag neu eingetragen werden müssen, bietet die VG Wort die Möglichkeit an, dafür eine „Vorlage“ einzurichten.)

Angaben zum Umfang in Normseiten:

Den Beitrag aus der Online-Fassung in word kopieren.

Dort die Zahl der Zeichen incl. Leerzeichen ermitteln und diese Zahl durch 1500 (= Umfang einer Normseite) teilen.

Letzte Aktualisierung am 3. Januar 2017