Informationen über das Buch

Titelbild

Andreas Weber: Alles fühlt. Mensch, Natur und die Revolution der Lebenswissenschaft.
Berlin Verlag, Berlin 2007.
350 Seiten, 9,90 EUR.
ISBN-13: 9783833304231

Rezensionen von literaturkritik.de

Ich bin dann mal fühlen
Andreas Weber sehnt sich nach Körpern, deren "Lingua franca" die Emotionen sind
Von Anne Peters
Ausgabe 07-2008

Rezensionen unserer Online-Abonnenten

Andere Rezensionen

Google-Suche in von uns ausgewählten Rezensionsorganen

Klappentext des Verlages

Zur Zeit befindet sich kein Klappentext des Verlages in unserer Datenbank.

Leseprobe vom Verlag

Zur Zeit ist hier noch keine Leseprobe vorhanden.

Informationen über den Autor

Zur Zeit sind hier keine Informationen über den Autor vorhanden. Autoren, die über ihr eigenes Buch informieren möchten, wenden sich bitte an die Redaktion von literaturkritik.de!

 

Suche nach Informationen über andere Bücher