Informationen über das Buch

Titelbild

Manuela Fuelle: Fenster auf, Fenster zu. Ein Roman.
Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen 2011.
250 Seiten, 19,90 EUR.
ISBN-13: 9783863510169

Rezensionen von literaturkritik.de

Ein Unikum von Vater
In ihrem Debütroman „Fenster auf, Fenster zu“ beschreibt Manuela Fuelle eine ganz besondere Vater-Tochter-Beziehung
Von Jutta Ladwig
Ausgabe 12-2011

Rezensionen unserer Online-Abonnenten

Andere Rezensionen

Google-Suche in von uns ausgewählten Rezensionsorganen

Klappentext des Verlages

Zur Zeit befindet sich kein Klappentext des Verlages in unserer Datenbank.

Leseprobe vom Verlag

Zur Zeit ist hier noch keine Leseprobe vorhanden.

Informationen über den Autor

Informationen über Manuela Fuelle in unserem Online-Lexikon

 

Suche nach Informationen über andere Bücher