Informationen über das Buch

Titelbild

Renate Klöppel: Nico, Emmi und der Wetterfrosch.
Mit Illustrationen von Daniela Veit.
Mirabilis Verlag, Miltitz bei Meißen 2018.
143 Seiten, 24,00 EUR.
ISBN-13: 9783981848472

Rezensionen von literaturkritik.de

Zur Zeit sind keine Rezensionen in literaturkritik.de vorhanden.

Rezensionen unserer Online-Abonnenten

Andere Rezensionen

Google-Suche in von uns ausgewählten Rezensionsorganen

Klappentext des Verlages

Es blitzt und donnert und Nico und Emmi fürchten sich ein bisschen. Ist ein Gewitter gefährlich? Woher kommen Blitz und Donner? Wie und warum entstehen Wolken, warum regnet, schneit oder hagelt es, und woher kommt der Wind? – Fragen, die der Onkel der beiden Kinder beantworten kann, denn er ist Meteorologe und wird von Nico und Emmi heimlich „Wetterfrosch“ genannt. Gemeinsam besuchen sie eine Wetterstation und schauen sich die Messinstrumente an. Sie beobachten Wolken, die Entstehung eines Gewitters, segeln auf dem Gardasee – und fast hätte Nico sich zu Opas Geburtstag im Nebel verirrt … Ein erzählendes Sachbuch für Kinder im Grundschulalter mit zahlreichen Illustrationen und Fotografien. Den Text für die Buchrückseite verfasste der bekannte Diplom-Meteorologe und TV-Moderator Sven Plöger.
 
Text der Buchrückseite:
Als ich dieses wundervolle Kinder- und Jugendbuch zum ersten Mal las, dachte ich wie vom Blitz getroffen: „Schade, dass es dieses Buch noch nicht gab, als ich jung war.“ Ich hätte es in kürzester Zeit sicher mehrere dutzend Male verschlungen … Renate Klöppel erzählt eine schöne Erlebnisgeschichte für Kinder, und Onkel Tobias, der Wetterfrosch, der stets die passende grüne Regenjacke trägt, erklärt die Zusammenhänge am Himmel. Kindergerecht, verständlich und trotzdem korrekt. Ein Genuss sind die Infoboxen mit tollen Wetter- und Wolkenbildern – drum ist das Buch auch ein Geheimtipp für die Eltern!
Sven Plöger, Diplom-Meteorologe und TV-Moderator

Leseprobe vom Verlag

Zur Zeit ist hier noch keine Leseprobe vorhanden.

Informationen über den Autor

Zur Zeit sind hier keine Informationen über den Autor vorhanden. Autoren, die über ihr eigenes Buch informieren möchten, wenden sich bitte an die Redaktion von literaturkritik.de!

 

Suche nach Informationen über andere Bücher