Informationen über das Buch

Titelbild

Heike Nieder (Hg.): Ein Schnupfen hockt auf der Terrasse. Lustige und nachdenkliche Gedichte für Kinder.
Illustriert von Katharina Staar.
Anaconda Verlag, Köln 2019.
128 Seiten, 7,95 EUR.
ISBN-13: 9783730607152

Rezensionen von literaturkritik.de

Heike Nieder hat eine kinderlyrische „Hausapotheke“ mit Gedichten vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart herausgegeben
Ausgabe 04-2019

Rezensionen unserer Online-Abonnenten

Andere Rezensionen

Google-Suche in von uns ausgewählten Rezensionsorganen

Klappentext des Verlages

Kinder lieben Gedichte! Neben altbekannten Freunden wie Morgensterns Wiesel auf dem Kiesel oder Goethes Zauberlehrling trifft man hier auch auf weniger bekannte Gestalten wie den Riesen Timpetu oder Miss Pig. Heike Nieder hat die schönsten Gedichte für Kinder vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart zusammengestellt und dabei nach Stimmungen gegliedert. So liest sich bei Fernweh das Gedicht vom Luftschiffer besonders gut und wenn einem der Sinn nach Unfug steht, ist Kästners verhextes Telefon genau das Richtige! Die fröhlichen Illustrationen von Katharina Staar bezaubern kleine und große Leser.

Leseprobe vom Verlag

Zur Zeit ist hier noch keine Leseprobe vorhanden.

Informationen über den Autor

Informationen über Heike Nieder (Hg.) in unserem Online-Lexikon

 

Suche nach Informationen über andere Bücher