Informationen über das Buch

Titelbild

Julian Reidy / Ariane Totzke (Hg.): Mann_lichkeiten. Kulturelle Repräsentationen und Wissensformen in Texten Thomas Manns.
Königshausen & Neumann, Würzburg 2019.
357 Seiten, 49,80 EUR.
ISBN-13: 9783826065989

Rezensionen von literaturkritik.de

Zur Zeit sind keine Rezensionen in literaturkritik.de vorhanden.

Rezensionen unserer Online-Abonnenten

Andere Rezensionen

Google-Suche in von uns ausgewählten Rezensionsorganen

Klappentext des Verlages

Der Band versammelt wissenschaftliche Beiträge zu Thomas Manns Œuvre, die sich methodisch an der Schnittstelle von Wissensgeschichte, Diskursanalyse und Kulturwissenschaft verorten. Aus einer Vielzahl von Perspektiven werden auch vermeintlich ‚ausinterpretierte‘ Texte des Autors neu gelesen beziehungsweise aus ‚maps of misreading‘ herausgelöst. So versteht sich dieser Sammelband nicht nur als Kollektion neuer und neuester literaturwissenschaftlicher Zugänge zu Thomas Manns Schaffen, sondern auch ganz dezidiert als Gegenentwurf zu den textimmanenten, autorintentionalistischen und biographistischen Tendenzen, welche die Mann-Forschung lange dominierten.

Leseprobe vom Verlag

Zur Zeit ist hier noch keine Leseprobe vorhanden.

Informationen über die Autoren

Informationen über Julian Reidy in unserem Online-Lexikon

 

Suche nach Informationen über andere Bücher