Rezensionen

Notizen im Perlentaucher zu anderen Rezensionen

Angaben nach Innsbrucker Zeitungsarchiv zur deutsch- und fremdsprachigen Literatur (IZA):

Daniela Strigl: Liebesgrüße aus Austria
Immer noch ist die Heimat nirgendwo unheimlicher als im österreichischen Familienroman. Auffällig ist der neue Trend zur Kürze
Die Welt (Die literarische Welt), 26, Belletristik, Samstag, 29. Juni 2013, S. 4

Oliver Pfohlmann: Ein verkleinertes und übertriebenes Wien
Schreiben als Erfindung - Walter Gronds autobiografischer Roman "Mein Tagtraum Triest"
Neue Zürcher Zeitung, 65, Feuilleton, Dienstag, 19. März 2013, S. 21

Rezensionen online: