Informationen über:
Dr. Christian Mariotte

Christian Mariotte promovierte 2015 über zeitgenössische deutsch-jüdische Literatur an der Pariser Université de la Sorbonne Nouvelle. Er veröffentlichte Artikel über Barbara Honigmann, Maxim Biller, Rafael Seligmann, W. G. Sebald und Soma Morgenstern. Sein Interesse gilt unter anderem der Selbstinszenierung deutschsprachiger Schriftsteller in den neuen Medien.



Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Christian MariotteRSS-Newsfeed neue Artikel von Christian Mariotte:

Zahl der Beiträge: 6
Zuletzt erschienen:

An Gottes Stelle der Widersacher.
Die Veröffentlichung von zwei älteren Werken führt zu den Ursprüngen des dokumentarischen Schreibens von Emmanuel Carrère
Von Christian Mariotte

Negative Leidenschaften.
Mit „Rückkehr nach Reims“ liefert Didier Eribon eine Selbsterkundung aus der Täterperspektive
Von Christian Mariotte
Ausgabe 07-2017


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück