Informationen über:
Dr. Nico Schulte-Ebbert

Studium der Geologie und Paläontologie, später dann der Deutschen Philologie, Allgemeinen Sprachwissenschaft sowie der Neueren und Neuesten Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Magisterarbeit 2006 über: Die Topographie des Labyrinths. Zur Semiotik des Raummodells in den Romanfragmenten Franz Kafkas.

Promotion 2012 in Münster mit der Arbeit: Die Gewalt des Anderen. Aggression und Aggressivität bei Thomas Bernhard.

nicose@uni-muenster.de


https://denkkerker.com/



Beiträge in literaturkritik.de von Dr. Nico Schulte-EbbertRSS-Newsfeed neue Artikel von Nico Schulte-Ebbert:

Zahl der Beiträge: 20
Zuletzt erschienen:

Geschwisterähnlichkeiten.
Nach über 20 Jahren erscheint der Wittgensteinsche Familienbriefwechsel als ergänzte Ausgabe
Von Nico Schulte-Ebbert
Ausgabe 12-2018

Eintauchen in Jahrhunderte.
Die Historikerin Emmanuelle Loyer legt eine meisterhafte Biografie über den Ethnologen Claude Lévi-Strauss vor
Von Nico Schulte-Ebbert
Ausgabe 01-2018


Anzeige aller Beiträge hier (nur für Online-Abonnenten von literaturkritik.de zugänglich)



zurück